Was ist ein Gamer Tisch

Was ist ein Gamer Tisch

Einleitung

Ein Tisch zum Spielen ist unerlässlich. Ob fürs Gaming, zum Arbeiten oder auch für sonstige Schreibtisch Tätigkeiten. Ein Tisch zum Computer spielen hat auch noch den Vorteil das man an ihn auch lange Zockersessions spielen kann, ohne dass man einen wackeligen Tisch ertragen muss

  • Die Unterlagen für die Arbeit Ordnen oder
  • Zusammen Computerspielen mit Freunden aus aller Welt, gemeinsam Raiden oder Ballerspiele spielen

Das Verwendete Material der Tischplatte sollte Solide sein. Man kann Kunststoff oder auch Holz nehmen. Wenn man eine Glas Platte möchte sollte man sich das 2 mal überlegen. Den Auf Glas sieht man jeden Schmutzpartikel.

Auch wenn man die Platte oft reinigt werden trotzdem vor allem im Sommer immer wieder Flecken auf der Platte zu sehen sein.

Mit einer Holz Tischplatte ist man gut beraten, da diese Pflegeleicht sind.

Kunststoff Überzüge können auch eine echte Alternative sein, da man sie auch sehr einfach reinigen kann und sie sehr solide sind.

Die Tischbeine spielen bei einen Gaming Schreibtisch meistens eine unter geordnete Rolle. Wichtig ist nur das diese nicht wackeln. Also sollte man hier darauf achten das man den Tisch richtig aufbaut und verschraubt. Und das die Tisch-Beine nicht von minderwertiger Qualität sind. Man möchte auch lange Freude haben an einem neuen Tisch.

Nun zur Frage wieviel Platz sollte man einplant für einen neuen Schreibtisch?

Das kommt immer darauf an was man auf den Tisch stellen möchte oder was man noch mit dem Tisch anstelle will. Wenn man nur auf ihn Computer spielen will, dann reicht im normal Fall ein kleinem Tisch aus. Wenn man ihn allerdings noch zum Arbeiten nutzen möchte, oder noch einen Laptop mit auf den Schreibtisch stellen möchte, sollte man mehr Platz einkalkulieren. Wenn man dann weiß wieviel Platz man braucht, kommt die Frage wieviel Platz man zur Verfügung hat. Auch hier sollte man sich vorher Gedanken machen. Das man nicht im Nachhinein Traurig ist, weil man den Platz nicht optimal ausnutzt.

Auch wenn man nicht gleich den rolce Royce unter den Schreibtischen kaufen wird, sollte man immer bedenken, dass man doch schnell viele Stunden an ihn arbeiten oder spielen wird. Somit wenn man über das nötige Kleingeld verfügt, sollte man sich einen schönen Gamer Tisch gönnen.

 

Wenn man sich besonders Luxoriös immer Einrichen möchte, kann man sich dazu noch einen 24 Stunden Stuhl kaufen, oder auch Gamer Stuhl genannt. Diese sind für das Gaming entworfen worden. Mit diesen Stühlen bekommt man auch nach langen Sessions keine Rückenschmerzen. Wenn man dazu noch einen höhenverstellbaren Tisch kauft, kann man das Zubehör perfekt auf die eigene Körpergröße einstellen. Damit ist Computerspielen auf jeden Fall Erholung.

Das Fazit ist:

Auch wenn es eine große Auswahl gibt und man doch in der heutigen Zeit mehr auf das Geld schaut als Früher, sind spezielle Schreibtische für Gamer eine gute Sache. Es handelt sich dabei oft um normale hochwertige Tische die eine sehr hohe Qualität ausstrahlen. Wenn man sich so ein Luxus Modell zulegt sollte man sich auch noch den passenden Stuhl dazu gönnen. Damit ist man gut ausgerüstet und die nächste Session kann kommen.

PS: Wenn man dazu noch auf dem Schreibtisch arbeiten möchte lohnt es sich gleich doppelt ein größeres Modell zu holen. Man kann sich nur gut die Situation vorstellen 2 Bildschirme, Tastatur, Laptop, Maus und noch Papierkram und einen Ordner unter zu bringen. Sowas ist kaum möglich auf einen kleinen Tisch.

Wenn man sich vorher Gedanken macht , sollte man auch den passenden Tisch finden.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *